Die Zeitwaisen

Die Zeitwaisen

Textlich Bildlich Klanglich Denklich

gruppenfleisch bei der betrachtung der innereien

m e a t i n g  p o i n t

KommTier! | Auf | | |

empfindung zur zeit

in: the daily horror — Szene 16
Alles und Nichts …
Tragödie

es ist eiweißhaltig aber wir haben ja nie
zeit und schlangen sind gut für die zähne,
ins fleisch zu schlagen, sich einzugraben,
in fleisch …

fleisch liegt in den gräben, weit noch
vor der zeit, und wir, in modernen zeiten,
sind von moder und gräben umgeben;
nicht der tod ist der horror -

der horror ist das leben !

KommTier! | Auf | | | |

blatt 2

in: fogelprotokolle — Blatt 2
Absurdes, Alles und Nichts …

seidengerüschtes auf geneigten ebenen.
die verbeugung des herrn rollt bis auf den boden,
schlägt auf und trollt sich;
rollt davon und hinterläszt eine spur rot.
seidenströme - als er den kopf verlor.

am abend hatte er schwarz auf weisz gesetzt.
hatte ein gerüst gebaut zum erklettern der stunde
und wollte auf sterne warten, dreistundenschlaf.
nach dem erscheinen der morgensonne war er ganz golden
und sagte: o und a.

fogelvokale also. ao ao, sahneschokolade und kakao.

dann stürzte er sich nach unten und zerstob zu tausend sternen,
gieszkanne der offenbarung,
gerad in die schürze der frau (seidengerüschtes aufgeneigt),
die davon schwanger wurde und einen fogel gebar.

Suche