Die Zeitwaisen

Textlich Bildlich Klanglich Denklich

Der Mensch sorgt für sein Vieh[1]

in: Die Dinge die da sind — B2G Revolution Live

Xabu Iborian | Der Mensch sorgt für sein Vieh KommTier! | Auf | | |

Das Rind

in: Die Dinge die da sind — B2G Revolution Live

„Fressen, Fäkalien, Ficken, Füttern.
Die vier großen F.
Seit Jahrmillionen.
Warum?
Eine Frage, der sich auch der Mensch immer wieder stellen muss.
Doch die Antwort fällt ihm leicht.
Um seinesgleichen zu töten.
Auf dem Weg zu mehr Fressen, Fäkalien, Ficken und Füttern.“


Jaxon Hochland, „Warum?“, vih 2081

anus dei oder oelsardinien.

auf der suche nach dem aeusseren g-punkt.

in: Lulu

Lila Regenflieg | anus dei oder oelsardinien. | auf der suche nach dem aeusseren g-punkt. KommTier! | Auf | | | |

der fräudige tzwitter

in: Lulu

empörte sich regelmäßig insbesondere
über anderer bitter sittenbilder und
trat doch selber nicht in hohem bogen
aus um viel besonderes zu bemerken.

woher auch?
außer der frage
leiten indirekte
die folgen ein und laden
zeitlich und räumlich
räumlich und zeitlich
sich übertragend am
früchtend gebein.

da zwischen:
gern mit nachgesetzter lu,
gestelztem li oder la-
te-in.
kliti-kon;
geometrisch angewachsen
und ………….
kopula?

Suche